Gemeindeamt Kirchstetten

Karte

Gemeindeamt Kirchstetten

Das Bauvorhaben umfasst den Abbruch bestehender Bauteile, den Umbau des bestehenden Gebäudes, die Errichtung zweier Zubauten, die thermische Sanierung des bestehenden Gebäudes sowie die Errichtung eines Liftes, eines neuen Eingangs im Norden und eines Windfanges im Süden.

Projektmanagement

  • Auftraggeber:

    Marktgemeinde Kirchstetten
    Wienerstraße 32
    3062 Kirchstetten

  • Planverfasser:

    Neulengbacher Kommunalservice GmbH
    Umseerstraße 285
    3040 Neulengbach

  • Örtl. Bauaufsicht:

    Neulengbacher Kommunalservice GmbH
    Umseerstraße 285
    3040 Neulengbach

  • Baubeginn: Oktober 2014
  • Fertigstellung: November 2016

Beteiligte Firmen

  • Baumeister:
    Ing. Franz Kickinger GmbH, 3071 Böheimkirchen
  • Abbrucharbeiten:
    Gnant GesmbH, 3041 Wimmersdorf
  • Außenanlagen:
    Ing. Franz Kickinger GmbH, 3071 Böheimkirchen
  • Bauspengler:
    Spenglerei Fellinger Dachdeckerei, 3062 Kirchstetten
  • Bodenleger:
    Wert Böden Tuschill, 3040 Neulengbach
  • Dachdecker:
    Spenglerei Fellinger Dachdeckerei, 3062 Kirchstetten
  • Elektriker:
    Elektro Brandstetter GmbH, 301 Böheimkirchen
  • Fenster/Türen:
    Josko Fenster und Türen GmbH, 4794 Kopfing
  • Fliesenleger:
    Köstner & Mandl OG, 3061 Ollersbach
  • Glaserarbeiten:
    Sallfert Christian, 3452 Trasdorf
  • Maler:
    Maler Schmied GmbH, 3100 St. Pölten
  • Tischler:
    Höfler Baufachhandel e.U., 3071 Böheimkirchen
  • Trockenbau:
    Akustik Blasch GmbH & Co KG, 2355 Wr. Neudorf
  • Sanitärtrennwände:
    Sax Betriebseinrichtungen, 1140 Wien
  • Sanitär, Heizung, Lüftung:
    Ing. Christian Matzinger GmbH, 3051 St. Christophen
  • Schlosser:
    Zöchling Metalltechnik GmbH, 3070 Böheimkirchen
  • Zimmerer:
    Zimmerei Josef Fleischl, 3062 Kirchstetten

Projekt teilen